Schiedsrichtervereinigung Werra-Meißner-Kreis
Schiedsrichtervereinigung Werra-Meißner-Kreis

Aktuelles

Ehrung 2017

Ehrung unsererer Schiedsrichter für langjährige Schiedsrichtertätigkeit. Zum Aufstieg in die Gruppenliega und zum 50. Geburtstag.

Assistentenschulung 2017

Auch dieses Jahr wurde eine Assistentenschulung in Weidenhausen durchgeführt, unter der Leitung von Felix Berger und Pascal Immig.

Neulingslehrgang 2017

Hallenmasters 2017

Gastreferent Marcus Rolbetzki zu Besuch

Text

Ehrungen für langjährige Schiedsrichtertätigkeit

Mehrere Schiedsrichter wurden für lange Schiedsrichtertätigkeit geehrt:

Für 10 Jahre: Fabian Liese, Steffen Beck und Andreas Pleyer

Für 15 Jahre: Wolfgang Meise und Eugen Stebner

Für 20 Jahre: Boris Borschel

Für 25 Jahre: Marco Buchenau und Mario Ziegler

 

Zwei besondere Ehrungen gingen an unsere Schiedsrichterkameraden Gottfried Schilling und Erwin Schellhase. Sie wurden für 45 Jahre aktive Schiedsrichtertätigkeit geehrt. Vielen Dank dafür.

Wechsel des Kreislehrwartes

Unser Kreislehrwart Pascal Immig verlässt das schöne Werra-Meißner-Land und zieht nach Bayern, um dort einer neuen Berufstätigkeit nachzugehen. Felix Berger wurde als sein Nachfolger gewählt und wird ab sofort das Amt des KLW´s ausüben.

Neue Schiedsrichter 2014

Neue Schiedsrichter 2014

Unsere neuen Schiedsrichter bei der Teilnahme an der Sonderschulung für den Onlinespielbericht und das DFB-Net. Durchgeführt wurde der Lehrgang von Kai-Uwe Weber und Marco Buchenau.

Ehrungen für lange Schiedsrichtertätigkeit

 

10 Jahre:    Tobias Bindbeutel, Mario Rehbein, Benjamin Renner, Alexander Riefert, 
                  Jürgen Schindewolf, Oliver Schott, Kai-Uwe Weber
15 Jahre:    Jaap Bokhorst, Christian Feige, David Meyer
20 Jahre:    Thomas Frank, Jörg Heckmann
30 Jahre:    Ralf Binneberg
35 Jahre:    Uwe Weber
40 Jahre:    Friedhelm Mühlhausen

Neulingslehrgang 2013

Der Werra-Meißner-Kreis hat wieder neue Schiedsrichter.

An insgesamt 6 Tagen wurde in Bad Sooden-Allendorf ein Neulingslehrgang durchgeführt. 19 Schiedsrichteranwärter bestanden die Laufprüfung und den Regeltest. 2 Schiedsrichter wurden für den Kreis Kassel ausgebildet. So haben wir 17 neue Schiedsrichterkameraden und Kameradinnen. Sie werden jetzt erst einmal in der Jugend eingesetzt und können sich dort für die höheren Klassen qualifizieren.

Unser KSO wird 60

Überreichung des Geschenkes

Unser KSO Freidhelm Mühlhausen ist im Freitag den 14.09.2012 60. geworden. Diesen erfreulichen Anlass feierte er am Samstag den 15.09.2012 in Ziegenhagen.

Die Schiedsrichterausschussvertreter Karl Wiatrek und Marco Buchenau überreichten Friedhelm, für seine 40 Jahre Schiedsrichtertätigkeit und seit Beginn des Jahres die Leitung der Schiedsrichtervereinigung, ein Geschenk.

Unsere Aufsteiger

Unsere Aufsteiger

Auf unserer Pflichtsitzung am 06.09.12 wurden unsere Aufsteiger von Willi Reinemann geehrt.
Von links nach rechts: Willi Reinemann -
                                 Martin Kliebe - Aufsteiger in die Hessenliga

                                 Bosko Nedovic und Felix Berger - in die Gruppenliga

                                 Karl Wiatrek - Wiederaufsteiger in die Regionalliga

Regeländerungen

Die aktuellen Regeländerungen findet ihr im Bereich Lehrwesen

Neue Fußballschiedsrichter für den Kreis.

An zwei Wochenenden, vom 20. – 29.04.2012, fand in Bad Sooden-Allendorf ein Neulingslehrgang für Schiedsrichter und Trainer statt. Durch die Vereine angemeldet hatten sich 36 Teilnehmer. 10 von ihnen erschienen bereits am ersten Tag nicht. Nachträglich meldeten sich noch einmal 5 Teilnehmer.

Am ersten Lehrgangstag wurde ein sportlicher Leistungstest durchgeführt. Hierbei erfüllten 6 Teilnehmer die nötigen Anforderungen nicht. An der weiteren Ausbildung nahmen somit   25 Personen teil. Zwei davon benötigen den Lehrgang für ihre Trainerlizenz.

Am letzten Tag erfolgte ein Regeltest mit 30 Fragen, von denen 25 richtig beantwortet werden mussten. Diesen bestanden alle Lehrgangsteilnehmer.

Somit stehen dem Kreis nun 23 neue Schiedsrichter zur Verfügung.

Sie werden am Anfang hautsächlich in der Jugend angesetzt. Wenn sie sich dort profilieren, bekommen sie die Möglichkeit auch höhere Klassen zu pfeifen.



Hier finden Sie uns:

Schiedsrichtervereinigung Werra-Meißner-Kreis

Kampstr. 10

37217 Witzenhausen

 

Tel.: (0 55 45) 13 63 

Mobil: (+49 170) 21 11 07 1

 

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktadressefür weitere Infos! Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Homepage ist online!

Erfahren Sie mehr über unseren Verein auf unserer Internetpräsenz!

Zuletzt aktualisiert: 23.10.2018

Link zum DFB-Net
Link Facebook
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schiedsrichtervereinigung Werra-Meißner-Kreis